Die Anmut der Li Wei

Fünf Elemente für äußere und innere Schönheit

6E9A8582

Li Wei, die „schöne Rose“ war der Sage nach die anmutigste Frau im alten China. Kaiser boten ihre Schätze, um sie für sich zu gewinnen, Kämpfe wurden ausgefochten für ihre Gunst. Doch Li Wei zeigte wenig Interesse an den Anträgen der Herrscher und Krieger. Ihre Liebe galt einzig der Natur und speziell den heilenden Kräutern.

Ihnen verdankte sie ihre strahlende Haut, die glänzenden Augen und die leuchtenden Haare.

Sorgsam hütete und pflegte sie ihren Kräutergarten und wurde dabei älter an Jahren. Ihre Schönheit blieb jedoch unvermindert bestehen.

Noch im hohen Alter wurden für ihre Liebe ganze Königreiche geboten, doch Li Wei blieb allein. Bis eines Tages ein junger Mann ihren Garten betrat, der vorsichtig einen Fuß hinter den anderen setzte, um auch ja kein Kraut zu verletzen. Da blickte die inzwischen achtzigjährige Li Wei auf und erkannte in ihm ihre wahre Liebe. Die beiden wurden ein Paar und mit weit über einhundert Jahren überstrahlte Li Weis Schönheit noch immer die aller anderen Frauen.

Über verschlungene Wege wurde uns das Wissen um Li Weis geheime Mischung offenbart, die wir nun mit Ihnen teilen möchten.

Mit diesem Kräuter- und Wurzeltee werden alle 5 Elemente harmonisiert und tonisiert, wodurch sowohl die innere wie auch äußere Schönheit unterstützt wird.

Besonders werden dabei die chinesischen Organsysteme angesprochen, welche die Haut und das Gewebe stärken – nicht nur bei Frauen.

INHALT

6 zertifizierte Kräuter, u.a. Angelica sin, Glycyrrhiza, Rosenblüten

Gesamtmenge 30g

Gesamttemperatur: Neutral-warm

ANWENDUNG

1 gehäufter Teelöffel pro Tasse ( etwa 2-3g), mit 100% kochendem Wasser übergießen* und 10-15 Min ziehen lassen,1-3 Tassen tgl.

*nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel

Vor Gebrauch gut schütteln.

Schwangerschaft /Stillzeit: Keine Einschränkungen in der Stillzeit; Vorsicht in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft.

Die Mischung enthält eine kleine Menge Süßholzwurzel: Zu Beachten bei hohem Blutdruck.

Bei Einhaltung der Dosierungsempfehlung sind jedoch keine unerwünschten Wirkungen zu erwarten.